Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Das Vejrhøj Hertz

Als schönes Wahrzeichen leuchtet das riesige Vejrhøj-Herz jedes Jahr zur Weihnachtszeit in der Landschaft von Fårevejle auf.

Auf einem Kamm zum flachen Lammefjord gelegen, ist das 110x100 Meter große, leuchtende Herz von den Straßen des Lammefjords gut zu sehen. Ja, sogar von den umliegenden Städten.

Das Herz von Vejrhøj wird jedes Jahr am 1. Adventssonntag um 16 Uhr entzündet und steht mit Licht bis zur Heiligen Dreifaltigkeit.

Schöne Tradition mit traurigem Hintergrund
Das Vejrhøj-Herz ist eine schöne Weihnachtstradition, die allen, die in der winterlichen Dunkelheit von Odsherred spazieren gehen, Licht und Freude bereitet.

Aber der Hintergrund ist wirklich sehr traurig. Das Herzstück ist der Gruß von Ove Geldstrup an seinen Sohn, den er 1995 auf tragische Weise verlor. Als 25-Jähriger nahm sich der Sohn nach einer unglücklichen Liebesbeziehung das Leben und hinterließ einen Abschiedsbrief mit den Worten: „Wenn ich es mir leisten könnte, hätte ich gerne einen Stein in Form eines Herzens“.

Im Jahr darauf bekam er mehr. Ove grüßte seinen Sohn mit einem strahlenden Gruß, den er überall sehen kann.

Følg VisitOdsherred her:

Praktische Informationen

VisitOdsherred © 2022
Deutsch