Vallekilde Hochschule

Foto: VisitOdsherred
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Addresse

Højskolevej 9, Vallekilde

4534 Hørve

Vallekilde Højskole wurde im Jahre 1865 von Ernst Trier gegründet. Die Gebäude wurden von dem Architekten Martin Nyrop erbaut, der auch das Rathaus in Kopenhagen gezeichnet hat. Der Stil erinnert an nordische Erhabenheit, weil das „Øvelseshuset“  einer Wikingerhalle ähnelt und die Hochschule ursprünglich einen Grundplan hatte, geformt wie Thor‘s Hammer. Der Bildersaal, der u.a. für Konzerte und Theater genutzt wird, ist durch seine großen Wandmalereien mit Motiven aus der Mythologie und der Bibel einzigartig.

Vallekilde Højskole ist immer noch als Hochschule aktiv und eine der populärsten Ausbildungszentren Dänemarks.

 

Vallekilde selber ist ein kleines charmantes Dorf mit vielen sehenswerten Häusern und Heimat für einen Teil Künstler und Kunsthandwerker.

 

 

Addresse

Højskolevej 9, Vallekilde

4534 Hørve

Aktualisiert von:
VisitOdsherred