skip_to_main_content

Der Fundort des Sonnenwagens

Der Fundort des Sonnenwagens in Trundholm Mose präsentiert die Geschichte von Leben und Landschaft im Wandel, Sonnenanbetung und Opfern in der Bronzezeit vor etwa 3.500 Jahren.

Das Gelände befindet sich am Ende der langen schmalen Straße Trundholm Mosevej, wo der erste Halt ein monumentales Tor ist: Landmark, Kommunikationswand und Kunstinstallation in einem, die zu neuen Blicken und Erfahrungen in der Landschaft führt.

Hier am Tor zur Bronzezeit kann man beim Anblick des monumentalen Reliefs an einer der Torwände mit der Geschichte über den Sonnenwagen und das Leben in Odsherred vor 3500 Jahren das Rauschen der Bronzezeit regelrecht spüren.

Der Platz ist das ganze Jahr über für Gäste geöffnet.